loading

Accesskey Navigation

Content

Denkmalpflegepreis

Anerkennungspreis für die Restaurierung und Weiterentwicklung eines Baudenkmals

Die Denkmalpflege des Kantons Bern zeichnet mit dem Anerkennungspreis eine Bauherrschaft aus, die in Zusammenarbeit mit der Fachstelle ein Baudenkmal mit Alltagsnutzung sorgfältig restauriert und weiterentwickelt hat. Die Auszeichnung würdigt sowohl den respektvollen Umgang mit dem Baudenkmal als auch innovative Lösungen. Zu den Kriterien gehören die Qualität einer Restaurierung, die Sorgfalt in der Ausführung und die ökologische Nachhaltigkeit der Massnahmen. Im Vordergrund steht die Werterhaltung, nicht die Wertvermehrung. Mit einem angemessenen Budget soll Wohnqualität erhalten, optimiert oder geschaffen werden.

Die Fachkommission für Denkmalpflege verleiht zusätzlich einen Spezialpreis. Dieser richtet das Augenmerk nicht auf «Alltagsarchitektur» wie der Hauptpreis, sondern auf eine beispielhafte Restaurierung oder auf eine aussergewöhnliche Einzelmassnahme.

 

Absage Preisverleihung 2020

Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass wegen der ausserordentlichen Lage (Corona) die Verleihung des Denkmalpflegepreises 2020 am 27. Mai nicht stattfinden kann. Die Ehrung der Preisträger*innen werden wir selbstverständlich nachholen.

2020: Leidenschaft für altes Holz

Der Denkmalpflegepreis 2020 zeichnet die sehr sorgfältige und durchdachte Art und Weise aus, mit der Jonathan Jaggi die Restaurierung des ehemaligen Bauernhauses anging und dabei in beeindruckender Weise enormen persönlichen Einsatz und Durchhaltewillen an den Tag legte. In jahrelanger Arbeit und mit innovativen Ideen schuf Jonathan Jaggi eine zeitgemässe Wohnung für sich und seine Familie. Er verzichtete auf den Ausbau des Ökonomieteils und somit auch auf die Einrichtung einer zweiten Wohnung. Mit der Restaurierung der Fassade als letzten Schritt hat der historische Holzbau seine Strahlkraft endgültig zurückgewonnen.

Spezialpreis: «Schwimmbad Gruebi», Adelboden

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN+RENOVIEREN - Zimmermannskunst

Ausstellungen und Führungen

Es findet keine Ausstellung statt.

Führungen können im Moment nicht durchgeführt werden. Sie werden allenfalls kurzfristig kommuniziert.

 

Weitere Informationen finden Sie unter
www.be.ch/denkmalpflege

Archiv

Mit dem Denkmalpflegepreis zeichnet die Denkmalpflege des Kantons Bern in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift «UMBAUEN+RENOVIEREN» als Medienpartnerin seit 2010 jährlich eine Bauherrschaft aus, die in Zusammenarbeit mit der Fachstelle ein Gebäude mit Alltagsnutzung sorgfältig restauriert und weiterentwickelt hat. Sie legt damit den Fokus auf die zahlreichen charakteristischen, architektonisch, geschichtlich oder technisch interessanten Gebäude, welche die Identität unserer Dörfer und Städte genauso stark prägen wie die Herrschaftsbauten und Kirchen, in deren Schatten sie stehen.

2019

Fünf Jubiläumspreise für besonderes Engagement zugunsten unserer Baukultur:
Die Preisträgerinnen und Preisträger sind:

Familie Tschannen, «Rütimatt» in Gerzensee 
Liliane Wernli-Langel, Usine Langel in Courtelary
Verein Handwerk in der Denkmalpflege
Gemeinde Ligerz
Familie von Wattenwyl, Schloss Oberdiessbach 

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN+RENOVIEREN - 10 Jahre | 10e anniversaire

2018

Denkmalpflegepreis: Alpenromantik zum Anfassen, Chalet Diana in Interlaken
Spezialpreis: Gasthof Kreuz in Herzogenbuchsee

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN+RENOVIEREN - Alpenromantik zum Anfassen

2017

Denkmalpflegepreis: Licht, Luft und Farbe, Badehaus von 1930 in Thun
Spezialpreis: Fabrique de pâte à papier, Péry-Rondchâtel

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Die rote Perle am Thunersee

2016

Denkmalpflegepreis: Leben im Baudenkmal als Privileg, Doppel-Einfamilienhaus von 1903 in Biel
Spezialpreis: Wohn- und Gewerbehaus in Burgdorf

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Leben im Baudenkmal als Privileg

2015

Denkmalpflegepreis: Neue Energie in der alten Mühle, Mühle-Ensemble in Wohlen bei Bern
Spezialpreis: Scierie Paroz, Saicourt

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Neue Energie in der alten Mühle / La Renaissance d'une scierie du XVIIIe siècle

2014

Denkmalpflegepreis: Eleganz der 1950-er Jahre, Wohnhaus in Muri bei Bern
Spezialpreis: BWZ Berufs- und Weiterbildungszentrum, Lyss

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Eleganz der 1950-er Jahre / Standard Minergie für «béton-brut»-Architektur

2013

Denkmalpflegepreis: Spuren der Zeit, Bauernhaus, Cortébert

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Spuren der Zeit

2012

Denkmalpflegepreis: Zurück in die Reihe, Reihenhaus, Wabern/Köniz

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Zurück in die Reihe

2011

Denkmalpflegepreis: Wohnhaus «Viola», Thun

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Aussenrestaurierung

2010

Denkmalpflegepreis: Schulhaus Mauss, bei Mühleberg

Weiterlesen
Sonderdruck UMBAUEN + RENOVIEREN - Ausgezeichnet