loading

Accesskey Navigation

Content

Schulhaus Mauss bei Mühleberg

Denkmalpflegepreis 2010

Zum ersten Mal hat die kantonale Denkmalpflege den Denkmalpflegepreis des Kantons Bern verliehen: Er geht an Franziska und Philipp Zingg, die für ihr Engagement bei der Umnutzung des Schulhauses in Mauss bei Mühleberg zu einem Wohnhaus ausgezeichnet werden.

Mediendokumentation

Medienmitteilung

Das Paar hat das ausgemusterte Kleinschulhaus von 1911 zu einem zeitgemässen Zuhause umgebaut. Das ursprüngliche Raumkonzept mit dem ehemaligen Schulzimmer, dem turmartigen Treppenhaus und der Lehrerwohnung im Obergeschoss blieb bestehen. Heute ist das einstige Schulzimmer Dreh- und Angelpunkt des Familienlebens. Franziska und Philipp Zingg setzten das Projekt im Jahr 2007 um, in Zusammenarbeit mit der Bauberatung der kantonalen Denkmalpflege und dem Architekten Christian Anliker.